Aktuelles

Neuer Geschäftsführer für den Schlachthof


Volkmar Schaaf  (recht) ist neuer Geschäftsführer des Odenwald Schlachthofs. Darüber
freut sich auch Dr. Michael Reuter, Aufsichtsratsvorsitzender der Schlachthof Bauträger-Gesellschaft mbH

Brensbach. Der Odenwald Schlachthof in Brensbach hat einen neuen Geschäftsführer. Volkmar Schaaf übernahm die Geschäftsleitung der Odenwald-Schlachthof Betriebs GmbH am 1. September dieses Jahres. Schaaf löst den bisherigen kommissarischen Geschäftsführer Ruppert Gessler ab.

 Der aus Herbstein im Vogelsbergkreis stammende Schaaf (60) ist kein Unbekannter in der Fleischbranche. Er ist Metzgermeister und Fleischereitechniker und hat langjährige Berufserfahrungen. Er besitzt für die Betriebsführung von Fleischerbetrieben entsprechende Kompetenzen und war bis vor kurzem Geschäftsstellenleiter der Firma Emil Färber GmbH & Co. KG Niederlassung in Gießen

„Wir freuen uns, dass wir mit Herrn Schaaf einen kompetenten Fachmann gefunden haben, der den Odenwald Schlachthof fortentwickelt und wirtschaftlich weiter in eine sichere Zukunft führen wird“, erklärte Dr. Michael Reuter, Aufsichtsratsvorsitzender der Schlachthof  Bauträger-Gesellschaft mbH.

Hintergrund Odenwald Schlachthof Betriebs GmbH

Der Odenwald Schlachthof ist ein mittelständischer, leistungsfähiger und moderner Betrieb, der als Service-Unternehmen kostengünstige Dienstleistungsschlachtungen vornimmt.

Spezialisiert auf Metzgereien und die am Schlachthof ansässigen Zerlegebetriebe sowie alle externen Geschäftspartner des Fleischhandels, ist er ein wichtiges Glied einer ununterbrochenen Hygiene- und Kühlkette. Auf höchstem technologischem Niveau, mit bestens ausgebildeten Fachkräften und durch kurze und stressarme Transporte wird die tierschutzgerechte Schlachtung ermöglicht, so dass jeder - unabhängig von der angelieferten Stückzahl - qualitativ hochwertigstes Fleisch erhält.

Der bereits seit 1996 zugelassene EU-Schlachthof entspricht den hohen gesetzlichen Qualitätskriterien, die nur dann von der EU definierten Hygiene-, Sicherheits- und Qualitätsrichtlinien verteilt werden, wenn diese Kriterien auch dauerhaft eingehalten werden. Nachhaltig wird somit für den Verbraucher ein hoher Schlacht- und Hygienestandard dokumentiert. Der Odenwald Schlachthof führt zusätzlich schon seit Jahren auch das offizielle Qualitätszeichen des Landes Hessen "Geprüfte Qualität Hessen" und "Geprüfte Qualität Odenwald". Zwei Zertifizierungen, die nochmals Zulassungskriterien erfordern, die der Schlachthof Brensbach erfüllt. Der Schlachthof Brensbach produziert echte Odenwälder Qualität für die Versorgung der ländlichen Region. Der regionale Bezug ist hier ein wichtiger Faktor für die Vermarktung und gewinnt immer mehr an Bedeutung. Der Schlachthof in Brensbach ist verlässlicher und wichtiger Partner für Landwirte und Metzger. Zusätzlich zu bestehenden Leistungsangebot hat der Schlachthof eine zertifizierte Biofleisch-Produktion eingeführt. Der Odenwald Schlachthof ist der einzige Schlachthof in Hessen, der das Bio-Siegel Hessen erhalten hat. So produziert der Schlachthof Produkte unter diesem Label und vermarktet diese durch den ansässigen Zerlegebetrieb Frühwein an regionale Metzgerbetriebe. Seit 31.10.2013 führt der Schlachthof das EU Bio-Siegel, ist Mitglied im Biokreis und seit 2016 das QS Qualitätssiegel „QS: Ihr Prüfsiegel für Lebensmittel“

Kontakt:
Odenwald Schlachthof GmbH
- Betriebsgesellschaft -
Ochsenwiesenweg 2
64395 Brensbach
Tel.: 06161 9316-0
Fax: 06161 9316-11
Internet: www.odenwald-schlachthof.de 


EU-Zulassung und Qualitäts-Gütesiegel

         

Unser regionaler Schlachthof ist aufgrund seines hohen Hygienestandards als EU-Schlachthof zugelassen unter der EU-Nr.: D-HE-ES-202 EG. Der Odenwald Schlachthof trägt das offizielle Qualitätszeichen des Landes Hessen "Geprüfte Qualität Odenwald". Wir führen seit dem 31.10.2013 ebenfalls das EU Bio-Siegel Hessen und sind Mitglied von Biokreis.

Wenn Sie an Neuigkeiten über den Odenwald Schlachthof interessiert sind, tragen Sie unten einfach Ihren Namen und Ihre E-Mail Adresse ein und klicken Sie auf Abbonieren, dann erhalten Sie ab sofort den Newsletter des Odenwald Schlachthof.

Alle Newsletter im überblick

Kontakt

Odenwald Schlachthof Betriebs GmbH

Ochsenwiesenweg 2
64395 Brensbach
Tel.: 06161 9316-0
Fax: 06161 9316-11
E-Mail: info@odenwald-schlachthof.de
Internet: www.odenwald-schlachthof.de

Bürozeiten

Montag bis Freitag 7:30 bis 12:00 Uhr

 
Weitere Infos finden Sie auch auf
unserer Facebook-Seite.


Zerlegebetrieb:

Frühwein Großschlächterei und Fleischgroßhandel GmbH


Ochsenwiesenweg 2
64395 Brensbach
Tel.: 06161 9316-30
Fax: 06161 9316-31

Vieh- und Fleischvermarktung Starkenburg-Odenwald (FVSO)

Krötengasse 12
64853 Otzberg-Habitzheim
Tel.: 06162 72888

Heike Schnürer


06161 9316-0