Lohndumping in deutschen Schlachthöfen - nicht bei uns!

Der Preis für billiges Fleisch: Vor Jahren sorgten Berichte über Lohndumping in deutschen Schlachthöfen für Entsetzen. Geändert hat sich dennoch nichts. Osteuropäische Leiharbeiter werden weiter für Hungerlöhne beschäftigt. Bei uns im Schlachthof Brensbach werden nur ausgebildete Fachkräfte oder Arbeitnehmer mit entsprechender Qualifizierung und leistungsgerechter Entlohnung eingesetzt. Allein acht erfahrene Fleischermeister sind bei uns für die Schlachtung, Zerlegung und Weiterverarbeitung der Produkte und der Einhaltung der Qualitätskriterien beschäftigt.